Evangelisch-lutherische Kirche in Braunschweig
23. November 2014

» Neuausrichtung der Kirchenmusik

Gesetz verabschiedet: Qualität in der Fläche soll trotz Kürzungen erhalten bleiben

Goslar. Die Landeskirche Braunschweig hat eine inhaltliche Neubestimmung ihrer Kirchenmusik vorgenommen. Nach einem vierjährigen Beteiligungsprozess verabschiedete die Landessynode am 21. November in Goslar ein neues Gesetz zum kirchenmusikalischen Di ... weiterlesen


22. November 2014

» „Raumpfleger neuen Typs“

Landessynode diskutiert Grundlagen der neuen Gemeindepfarrstellenplanung

Goslar. Vier Schwerpunktthemen will die braunschweigische Landessynode im Laufe ihrer Amtszeit bis 2019 bearbeiten. Das kündigte Synodenpräsident Dr. Peter Abramowski vor dem Kirchenparlament am 22. November in Goslar an. Dabei soll es einerseits um d ... weiterlesen


21. November 2014

» Mehr Geld für kirchliche Arbeit

Braunschweigische Landessynode verabschiedet Haushalt für 2015 und 2016

Goslar. Die Landeskirche Braunschweig profitiert von der guten Beschäftigungslage auf dem Arbeitsmarkt. Da die Kirchensteuer an die Lohn- und Einkommensteuer gekoppelt ist, kann die Kirche wie der Staat ein höheres Steueraufkommen verzeichnen. Für die ... weiterlesen


21. November 2014

» 100.000 Euro für Flüchtlingshilfe

Braunschweigische Landessynode beschließt zusätzliche Mittel in 2015 und 2016

Goslar. Die Landeskirche Braunschweig unterstützt die Flüchtlingshilfe der Diakoniestiftung im Braunschweiger Land mit zusätzlichen 100.000 Euro. Im Jahr 2015 sollen weitere 80.000, in 2016 weitere 20.000 Euro bereitgestellt werden. Einen entsprechend ... weiterlesen


20. November 2014

» Neue Kirchenregierung

Braunschweigische Landessynode wählt Haupt- und Ehrenamtliche in Leitungsorgan

Goslar. Die Landeskirche Braunschweig hat eine neue Kirchenregierung. Die Landessynode wählte bei ihrer Tagung in Goslar am 20. November Propst Thomas Gleicher (57) aus Seesen und Pfarrer Martin Fiedler (49) aus Bad Harzburg als ordinierte Mitglieder. ... weiterlesen


20. November 2014

» Landeskirche plant Gemeindekongress

Oberlandeskirchenrat Thomas Hofer stellt der Landessynode neue Projekte vor

Goslar (epd). Die Evangelisch-lutherische Kirche in Braunschweig plant für Oktober 2015 einen Gemeindekongress. Unter dem Motto "Wo zwei oder drei ... - Gemeinde stark erleben" soll die Veranstaltung am 10. Oktober in Braunschweig den rund 3 ... weiterlesen


20. November 2014

» Propst-Kandidat für Bad Harzburg

Kirchenregierung nimmt Pfarrer Jens Höfel aus Einbeck in Aussicht

Wolfenbüttel/Bad Harzburg. Die Kirchenregierung hat Jens Höfel (48) aus Einbeck als Kandidaten für das Propstamt in Bad Harzburg in Aussicht genommen. Er ist Pfarrer in der Kirchengemeinde St. Martin in Greene und stellvertretender Propst der Propstei ... weiterlesen


10. November 2014

» Kritik am Reformationsjubiläum

Altbischof Gerhard Müller sieht „protestantische Attitüde, die überholt ist“

Dresden/Braunschweig (epd). Der frühere Braunschweiger Landesbischof Gerhard Müller hat scharfe Kritik an den Vorbereitungen zum Reformationsjubiläum 2017 geäußert. Diese seien geprägt von einer „protestantischen Attitüde, die überholt ist", sagt ... weiterlesen


07. November 2014

» Kirche debattiert Haushalt

Braunschweigische Landessynode tagt vom 20. bis 22. November in Goslar

Goslar/Braunschweig. Haushaltsberatungen stehen im Mittelpunkt der nächsten Tagung der braunschweigischen Landessynode vom 20. bis 22. November im Hotel Hessenkopf in Goslar. Beschlossen wird der Etat für die Jahre 2015 und 2016. Er setzt die Akzente ... weiterlesen


28. Oktober 2014

» Neue Altenheimseelsorgerin

Ulrike Baehr-Zielke übernimmt Stelle in der Grotjahn-Stiftung in Schladen

Schöppenstedt. Pfarrerin Ulrike Baehr-Zielke ist die neue Seelsorgerin im Senioren- und Pflegeheim der Grotjahn-Stiftung in Schladen. Landeskirchenrat Jörg Willenbockel (Wolfenbüttel) unterstreicht, dass es sich dabei um eine Stellenbesetzung von land ... weiterlesen


15. Oktober 2014

» 25 Jahre Mauerfall

Landesbischof Dr. Christoph Meyns im NDR-Videoblog: Freiheit braucht Liebe

Braunschweig/Hamburg. In seinem ersten Videoblog für die Evangelische Kirche im NDR erinnert der Braunschweiger Landesbischof Christoph Meyns an den Mauerfall vor 25 Jahren. Was heute selbstverständlich ist, wie eine Fahrt nach Dresden oder die EU-Erw ... weiterlesen


14. Oktober 2014

» Für den Frieden eintreten

Landesbischof Meyns erinnert an Braunschweiger Bombennacht vor 70 Jahren

Braunschweig. Die deutsche Geschichte verpflichte uns, für Frieden und Völkerverständigung einzutreten und gegen alle Bestrebungen, die Menschen diskriminieren, in ihren Rechten verletzen oder gar ihr Leben zerstören. Das betonte Landesbischof Dr. Chr ... weiterlesen


Nachrichten 1 bis 12 von 1407