Evangelisch-lutherische Kirche in Braunschweig
photocase: Mr. Nico

Ihr seid mein Zugang
zur Welt

Zu Beginn:
Euer Lächeln, eure Ruhe, eure Sicherheit, euer Glaube, eure Liebe.

Sie haben mir erste Geborgenheit geschenkt,
Geborgenheit, die ich brauchen kann, wenn ich weitergehe

in eure Welt hinein
immer selbstständiger
immer weiter weg von diesem Anfang
doch bleibend auf ihn angewiesen.

Danke für jeden guten Start!

nach Poly Elam

08.04.2014

» Auf dem Weg zu einer inklusiven Kita

Vielfalt als Chance

Die Fachberatung Kindertageseinrichtungen der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig lädt am Mittwoch, dem 14. Mai, zur Jahrestagung in die Braunschweiger Stadthalle ein. Die Fachtagung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Leitungskräfte sowie Vertreterinnen und Vertreter der ... weiterlesen


10.03.2014

» Neunter Durchgang von "Fit für die Jüngsten" beendet

Pädagogische Fachkräfte erhielten Zertifikat

Dreizehn pädagogische Fachkräfte erhielten vor Kurzem in feierlichem Rahmen von Oberlandeskirchenrat Thomas Hofer das Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Langzeitfortbildung "Fit für die Jüngsten". Vorausgegangen waren 15 Monate engagierter Auseinandersetz ... weiterlesen


Bildung im Geist des Evangeliums

Als Fachberatung Kindertageseinrichtungen der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig unterstützen wir Kindertageseinrichtungen in ihrem Auftrag, Kinder beim Start ins Leben zu begleiten. Unter Bildung verstehen wir in erster Linie die Selbsttätigkeit eines Kindes, seine Fähigkeit, die Welt eigenständig zu erkunden und zu erforschen. Erziehung bedeutet für uns, Kinder in ihrer Selbstbildung zu fördern - im Geist des Evangeliums Jesu Christi in einer Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung, Ermutigung und Akzeptanz. Als Fachberatung sehen wir uns als Servicestelle und leisten den Transfer zwischen Trägervertretungen, Leitungen, Politik und den Interessen der Kinder.

Unsere Fachberatung richtet sich an den Kindern und ihren Bedürfnissen aus. Weil wir als evangelische Fachberatung in allen Kindern von Gott geliebte Menschen sehen, setzen wir uns ein für die Entwicklung ihrer Persönlichkeiten. Unser Bild vom Menschen geht aus von der Heiligen Schrift, unser Begriff von Bildung schließt Erkenntnisse der Humanwissenschaften ein. Wir entwickeln Dienstleistungsangebote, um Leitungskräfte, Erzieherinnen und Erzieher sowie Trägervertretungen entsprechend zu unterstützen und zu qualifizieren.