Evangelisch-lutherische Kirche in Braunschweig

Prof. Dr. Friedrich Weber

Allgemeine Kirchenleitungsangelegenheiten, Seelsorge an Pfarrerinnen, Pfarrern und sonstigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Ordination, Visitation


Tel. 05331/ 802 - 101, Fax 05331/ 802 - 701


Zuschrift

Vita

27. 2. 1949 geboren in Ehringshausen/ Wetzlar
1955 - 1967 Schulzeit in Wetzlar, Herborn, Gießen, Abitur 1967 in Gießen
1967 - 1972 Studium der Ev. Theologie, Geschichte und Pädagogik in Wuppertal, Göttingen und Oldenburg / 1. theologisches Examen 1972
1972 Heirat mit der Lehrerin Bielda Annetta Engelina Willms
1974 2. theologisches Examen
1975 Ordination in Greetsiel/ Nordsee
1973 / 1977 Geburt der Kinder: Dr. jur. Hedda Anne Weber LLM und PD Dr. med. Christian Friedrich Weber
1972 - 1984 Vikar und Pastor in Greetsiel/ Nordsee
1972- 1979 nebenamtliche Mitarbeit im Religionspädagogischen Institut Loccum der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
1984 - 1991 Pfarrer und Dekan an St. Katharinen in Oppenheim/ Rhein
1985 - 2002 Mitglied der Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
1991 - 2002 Propst (Regionalbischof) für Süd-Nassau in Wiesbaden
1991 - 2002 Vorsitzender der Evangelischen Akademie Arnoldshain/ Taunus
1997 Promotion zum Dr. theol. im Fach Kirchengeschichte
2003 - 2011 Vorsitzender des Hochschulrates der Technischen Universität Braunschweig
seit März 2002 Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig
seit Okt. 2003 Mitglied des Kuratoriums der Herzog-August-Bibliothek (HAB) in Wolfenbüttel
seit Mai 2005 Stellvertretender Vorsitzender der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz
Nov. 2005 - März 2014 Catholica-Beauftragter der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)
2006 - 2011 Ratsvorsitzender der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen
2006 - 2014 Mitglied im Kontaktgesprächskreis der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der katholischen Deutschen Bischofskonferenz
seit Feb. 2007 Vorsitzender des Kuratoriums des Konfessionskundlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
März 2007 - März 2013 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK)
seit Jan. 2008 Ecumenical Canon der anglikanischen Kathedrale von Blackburn (GB)
seit Mai 2008 Honorarprofessor an der Technischen Universität Braunschweig
seit Sept. 2009 Co-Vorsitzender des Gemeinsamen Ausschusses der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der anglikanischen Kirche von England (Meißen-Kommission)
April 2010 - März 2013 Vorsitzender des Missionsausschusses des Evangelisch-lutherischen Missionswerkes in Niedersachsen
seit Sept. 2012 Geschäftsführender Präsident der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE)